Dippoldiswalde

Mancherlei gibt es in der kleinen Stadt, die sich „Tor zum Osterzgebirge“ nennt zu entdecken. Eine wunderbare Gemäldegalerie, eine komplette Lohgerberei, eine Kirche in vielerlei Baustilen und eine Kirche mit Seltenheitswert. … und der alte Bergbau.

  • Führung durch die Stadt
  • Besichtigung und⁄oder Führung im Lohgerbermuseum
  • Besichtigung Osterzgebirgsgalerie
  • Besichtigung der Stadtkirche St. Marien und Laurentius
  • Besichtigung Nikolaikirche

Vieles ist in Dippoldiswalde möglich! Schauen Sie es sich an!

Vermittlung und Durchführung jederzeit im Jahr und Preis nach Vereinbarung!

 
zurück/nach oben