Schloss und Park Pillnitz

Das Wasserpalais im Schlosspark Pillnitz

Zoomsymbol Das Wasserpalais

Ein Spaziergang in Pillnitz ist ein Ausflug zu Träumen und Bäumen.

Das Lustschloss eines Kurfürst-Königs, die Som­mer­frische und bo­ta­nische Träu­me­rei eines Kur­fürst und Königs, das wa­ren Schloss und Park Pillnitz.

Ein­ge­bet­tet zwischen Wein­ber­gen und der El­be la­den sie bis heu­te zum Lust­wan­deln, Lau­schen und Stau­nen ein. Auf den vie­len We­gen durch das Schloss und den Park kön­nen wir ge­mein­sam entdecken:

Küchenkupfer und Eisschrank – Kamelie, Ginkgo und Orangenbäume – Kuppelsaal – Pal­men­haus – Chinesische Landschaften und Chinoise Phantasien – Freskenmalerei – Sumpfzypressen und Ur­welt­mam­mut­baum – Flora – Pompeijanische Reliefs – Eichhörnchen und Schmetterlinge –
eine Gondel mit Geheimnis ….

Schloss Pillnitz

Zoomsymbol Schloß Pillnitz –
ein kleines Stück von der Südseite

Und natürlich Dies & Das über August den Starken, und seinen Urenkel Friedrich August den Gerechten.

  • Park und Schloss in 90 Minuten für 50,00 €
  • Park, Pavillons und Schloss in 120 Minuten
    für 60,00 €

zuzügl. Eintritt in Höhe von 7 € pro Person

Vermittlung und Durchführung nach Vereinbarung jederzeit im Jahr.

 
zurück/nach oben